ENERGIEPARKS – das Bauen der Zukunft!

/ News - ZurĂŒck zur Übersicht

Die aktuelle Zeit ist geprĂ€gt durch monatlich steigende Energiepreise und Baukosten. Auch die GrundstĂŒckspreise werden durch den Ruf nach weniger FlĂ€chenversiegelung und Spekulanten in die Höhe getrieben. Der Traum vom Eigenheim rĂŒckt somit fĂŒr viele HĂ€uslbauer in weite Ferne. Wie viele andere Branchen ist auch die Bau- und Immobilienbranche von VerĂ€nderung betroffen und Unternehmen mĂŒssen sich auf diesen Wandel einstellen.

Maximilian Etzenberger war schon immer ein Vordenker der Baubranche. Er entwickelte die Marke Austrohaus um leistbare ZiegelmassivhĂ€user zu errichten. Dabei steht und stand immer die hohe QualitĂ€t des Ziegelbaus mit der Geschwindigkeit des Fertighausbaus im Fokus. Der Unternehmer und VisionĂ€r aus Vorchdorf will mit seinem Unternehmen ETZI-HAUS/AUSTROHAUS auch weiterhin die steigende Nachfrage nach Wohnraum abdecken und nachhaltiges Bauen vorantreiben. Mit zwei Pilotprojekten will er ab 2023 dafĂŒr den Grundstein legen. Durch die Errichtung von zwei Energieparks in Oberösterreich, kompakten Wohnsiedlungen mit einer zentralen Energiezentrale, die die einzelnen Wohneinheiten mit Strom, WĂ€rme, KĂ€lte und Wasser versorgt, soll der FlĂ€chenversiegelung vorgebeugt werden und eine Energieersparnis von bis zu € 3.500,- pro Haushalt möglich sein.

Durch die zentrale Steuerung werden so Ressourcen optimal fĂŒr Wohnen und elektrische MobilitĂ€t genutzt und FlĂ€chen eingespart. Mit dem Konzept der Energieparks können so bis zu 20 % der Baukosten eingespart und leistbares Wohnen geschaffen werden.

Um die Idee der Energieparks wirtschaftlich umsetzen zu können, werden dafĂŒr bebaubare FlĂ€chen von ca. 3,5 ha benötigt. Solche Siedlungen bringen eine Win-Win-Situation fĂŒr GrundstĂŒcksverkĂ€ufer, Gemeinden und letztendlich fĂŒr die  zukĂŒnftigen Bewohnern.  Neben der Eröffnung der neuen Firmenzentrale in Ried/Tr. sollen auch die ersten Energieparks im Jahr 2025 den neuen Besitzer ĂŒbergeben werden.
 

Bei RĂŒckfragen:  Maximilian Etzenberger,  0043 650 8961001
Foto: ETZI-HAUS/AUSTROHAUS
Fototext: EigentĂŒmer Maximilian Etzenberger und GeschĂ€ftsfĂŒhrer Michael Foisel